Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Armstrong

Starker Designbelag für die schnelle Verlegung


Mit Scala 55 Connect präsentiert Armstrong einen Designbelag zum Klicken, der sich mit seiner robusten, 0,55 mm starken Nutzschicht vor allem für hoch frequentierte Bereiche wie Läden, Einkaufszentren und Boutiquen, Hotels und Restaurants, Cafeterias oder Kantinen eignet. Die 17 Holz- und Steindekore verleihen den Räumen ein warmes und modernes Flair.

Dank der patentierten Connect-Verbindung können die Designbeläge ohne Klebstoff verlegt werden. Lange Wartezeiten, die durch das Trocknen des Klebers bedingt sind, entfallen und die Flächen stehen schnell wieder für die Nutzung zur Verfügung. Außerdem gibt es mit Scala 55 Connect weder Schmutz noch Lärm bei der Verlegung. Eine Renovierung im laufenden Betrieb lässt sich reibungslos erledigen, was insbesondere bei schnell wechselnden Präsentationsflächen in der Shopgestaltung ein schlagendes Argument ist. Der Boden unter dem Designbelag bleibt zudem unversehrt und kann nach kurzer Vorbereitung einer ebenen Fläche sofort belegt werden.

Die vielfältigen Kiefern- und Eichenachbildungen reichen von rustikal bis klassisch, von warmen Beige- und Brauntönen über kühle Grauabstufungen bis hin zu Schwarz- und Weißnuancen. Dazu gibt es elegante Walnuss, hellen Kalkstein und zwei moderne Betonoptiken. Die realistischen Naturdesigns lassen sich kreativ kombinieren. Besonders authentisch wirken die Hölzer durch das große Plankenformat von 122 x 18 cm. Die drei Steininterpretationen gibt es im Fliesenformat 60 x 30,8 cm.

DLW Flooring GmbH
Aufgrund einer robusten Nutzschicht von 0,55 mm eignet sich der Designbelag Scala 55 Connect vor allem für hoch frequentierte Bereiche wie Läden und Boutiquen.

Scala 55 Connect ist mit einer widerstandsfähigen PUR Vergütung ausgestattet, die schmutzresistent und einfach zu reinigen ist. Auch Feuchtigkeit kann den Böden nichts anhaben.

aus BTH Heimtex 01/15 (Sortiment)