Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Joka Deluxe

Beginn der Blütezeit


2015 blüht uns etwas: Florale Prints sind einer der wichtigsten Trends der Damenmode. Und entsprechend ranken, wuchern und winden sich zarte Blütenkelche, grazile Stengel und üppiger Blumenflor auch auf den neuen Joka Dekostoffen.

Blumenmuster für den Frühling? Das klingt nicht innovativ. Aber Jordan gelingt es bei seiner Premiumkollektion Joka Deluxe, das Thema neu zu interpretieren und facettenreich umzusetzen. Die insgesamt 14 Bügel bilden einen bunten Strauß aktueller Dessins in fein ausbalancierter Kolorierung und hochwertiger Materialqualität mit abgestimmten Basics als Kombi-Partner.

Blickfang und ein Glanzlicht der Kollektion ist Clarete, ein charmanter Deko in Leinen-Polyester, über und über bedeckt mit einem prachtvollen Blumenteppich. Sich entfaltende Rosen, verträumte kleine und große Blüten in harmonischer Vielfarbigkeit schaffen die Illusion eines idyllischen Sommergartens. Die Grundware hat den üblichen trockenen Griff der Naturfaser Leinen, gleichwohl fällt sie sehr geschmeidig und lässt sanft das Licht hindurchscheinen, ohne transparent zu sein. Die raumhohe Mischqualität ist in drei Farbstellungen ausgemustert. Dazu bieten sich schlichte Unis in reinem Leinen aus der Kollektion Impressionata di natura als Kombination an.

Vom Frühling an der Riviera scheint Dolores inspiriert zu sein, ein schimmernder Deko mit stilisierten Blütenstickereien, die in den Farbstimmungen Türkis, Rosenholz und Natur erstrahlen. In korrespondierender Kolorierung ist der Uni Prado gehalten. Modern-elegant geben sich ein feinfädiger, klassisch gemusterter Jacquard aus Polyester (Mirador), ein raumhoher Store-Ausbrenner (Hiedra), ebenfalls aus Polyester, und ein Duo mit Deko und Inbetween aus Mischgewebe, beide raumhoch (Letra). Alle sind in lichten Naturfarben gehalten.

W. & L. Jordan GmbH
Ein Glanzlicht der Kollektion ist Joka Deluxe Clarete, ein charmanter Deko in Leinen-Polyester. Die raumhohe Mischqualität ist in drei Farbstellungen ausgemustert.

Ein Hauch von Poesie umweht das Dessin Anemona, bei dem zwischen den gezielt platzierten Blütenstengeln Schriftfragmente auftauchen. Der raumhohe Stoff besteht aus einer pflegeleichten Baumwoll-Polyestermischung. Dazu passt perfekt der bewährte Uni Fresca.
Für verschiedenste Wohnsituationen und Interieurstile geeignet ist eine Gruppe aus pflegeleichtem Mischgewebe mit einem reduzierten Grafikprint (Curva), einem modern bedruckten Inbetween (Ibiza) und dem passendem Uni in jeweils drei Kolorits sowie einem Trio mit einem dezent gemusterten Jacquard-Deko, einem Inbetween und einem Store in drei Naturfarben (Oliva).

Zierliche Blätter schmücken dicht an dicht den Inbetween Almenara mit femininem Flair. Zu diesem Thema gehören noch ein fein strukturierter Jacquard-Deko und ein Store in vier Farbstellungen.

Komplettiert wird die Kollektion von einem floral gemusterten Scherli-Inbetween mit abgestimmten Streifen-Store in drei Farbstellungen (Dalia) und einem feinen Scherli-Store in vier Trendfarben (Savina). Ein fein strukturierter Uni-Dimout mit leichtem Glanz und ein vielseitig einsetzbarer Uni-Deko runden die Frühjahrskollektion ab . Sie können mit der Zusatzeignung FR auch jedes Objekt in Szene setzen.

aus BTH Heimtex 01/15 (Sortiment)