Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


ZVPF Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik e.V., BIV Parkettlegerhandwerk und Bodenlegergewerbe

Mehr Geld für Parkett- und Bodenleger


Die Beschäftigten im Parkettlegerhandwerk und Bodenlegergewerbe bekommen mehr Geld. Der Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik (ZVPF) und die IG Metall haben sich auf einen bundeseinheitlichen Entgelttarif für Ost und West einigen können. Der Abschluss sieht ab 1. April 2015 einen Sprung im Westen von 4,3 %, im Osten von über 13 % vor. Zum 1. Januar 2016 steigt die Stundenvergütung um 2,6 %, ebenso zum 1. Januar 2017. Die Arbeitszeit verkürzt sich ab 2016 von 40 auf 39 Stunden, ein Jahr später auf dann 38,5 Stunden.

Der Gesamtvorstand der IG Metall und die große Tarifkommission des Zentralverbands müssen dem Vertragswerk noch zustimmen.


aus BTH Heimtex 02/15 (Wirtschaft)