Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Parador

Online-Direktvertrieb wieder eingestellt


Zum 1. Dezember 2014 stellte Parador sein gerade erst eingeführtes Angebot für den Endverbraucher ein, direkt über einen auf www.parador.de integrierten Online-Shop Ware beziehen zu können. Diese Form der Internet-Vermarktung des Bodenherstellers war im Fachhandel auf massive Kritik und Widerstand gestoßen. "Mit der Entscheidung, den Online-Shop ad interim zu schließen, setzen wir ein ganz klares Signal, dass wir den Markt mit unseren Handelspartnern gemeinsam gestalten wollen", erklärt Geschäftsführer Lubert Winnecken die Entscheidung.

Gleichwohl spricht Parador davon, in Zukunft "Kaufwege sinnvoll miteinander zu verweben und in puncto Vermarktung von Produkten und Services gemeinsam mit dem Handel weiter in Richtung Verbraucher zu gehen." Diese Aufgaben müssten auch für eine Online-Plattform gelöst werden.


aus FussbodenTechnik 01/15 (Wirtschaft)