Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Stocretec: Industrie-Neubau mit hohen Anforderungen

Rein muss er sein


Je sensibler die Fertigungsbereiche in der Industrie, desto höher sind die Ansprüche an die Beschichtungen für Wände, Decken und Böden. Ein bayerischer Mess- und Prüfgerätehersteller stand genau vor dieser Herausforderung, ein neues Fertigungsgebäude mit einer Größe von rund 33.000 m2 zu errichten, das hohe Anforderungen an Reinräume erfüllt. Eingesetzt wurden spezielle Stocleanroom-Systeme aus Epoxidharz von Stocretec. Sie reduzieren Kleinstpartikel in der Raumluft und beugen hohen Ausschussraten sowie Qualitätseinbußen vor.

In einem Reinraum wird die Konzentration luftgetragener Teilchen so gering wie nötig gehalten, um schädliche Auswirkungen auf das Produkt, den Prozess oder auch die Ausrüstung zu vermeiden. Neben der Zuluftqualität und -einbringung, den Oberflächen sowie dem Personal haben die im Raum befindlichen Betriebsmittel wie Wände, Decken, Türen und Böden maßgeblich Einfluss auf dessen Reinheit. Ob Betriebsmittel reinraumtauglich sind, wird z.B. durch Parameter wie das Ausgasungsverhalten, die Reinigbarkeit oder die ESD-Eigenschaften bestimmt.

Stocretec GmbH
Sorgfältige Reinigung: Untergrundvorbereitung mit Hochdruckwasserstrahlen.
Stocretec GmbH
Frisch aufgebracht: Entlüftung der Epoxidharz-Beschichtung Stopox BB OS.

Objekt-Telegramm


Objekt: Neubau Fertigungsgebäude

Planer: Ssp Architekten, München
Verarbeiter: Gebr. Hörner, Schwäbisch Gmünd
Produkte: Wall/Ceiling System 1: Grundierung: Stopox WG 100, Spachtel: Stopox WS 50, Stopox WB 50, Versiegelung: Stopox WL 100; Cleanroom Floor System 1: Grundierung/Spachtel: Stopox GH 205, Stoquarz 0,3-0,8 mm, Beschichtung: Stopox BB OS

Beschichtungs-Info:
Stocretec
Tel.: 0 61 92 / 4 01-1 04
www.stocretec.de

Für die Bodenbeschichtung fiel die Wahl auf das Stocretec Cleanroom Floor System 1, bestehend aus den Epoxidharzen Stopox GH 205 und Stopox BB OS. Nach einer Untergrundvorbereitung durch Kugelstrahlen erfolgte der Auftrag der Grundierung Stopox GH 205. Für einen glatten, ebenen Untergrund sorgte die Zwischenschicht Stopox GH 205 als Kratzspachtelung. Das Aufbringen der Verlaufbeschichtung Stopox BB OS als letzte Schicht erfolgte mittels Rakel. Die -Epoxidharzbeschichtung Stopox BB OS eignet sich besonders aufgrund ihrer hohen mechanischen und chemischen Widerstandsfähigkeit sowie ihres geringen Ausgasungsverhaltens für die Anwendung in Reinräumen. Sie wurde vom Fraunhofer IPA auf Reinraumtauglichkeit geprüft und hat einen Nachweis der Eignung für Reinraumklasse 4 nach DIN EN ISO 14644-1.

aus FussbodenTechnik 02/15 (Referenz)