Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Zollanvari

G7-Gipfel auf Nomadenteppichen


Für Aufsehen sorgten die südpersischen Teppiche von Zollanvari im Frühsommer 2015: Aus Anlass des G7-Gipfels im bayerischen Schloss Elmau
Retreat statteten die Züricher zusammen mit Saemmer Teppicharchitektur in München einen gerade fertig gestellten Neubau mit modernen handgeknüpften Teppichen nach Vorgaben des Schlossherrn aus.

Hotelbesitzer und Teppichliebhaber Dietmar Müller-Elmau hat die Bodenausstattung des Neubaus selbst konzipiert - Design ist auf Schloss Elmau Chefsache. Für die Renovierung des Schlosshotels wählte er bereits Amaleh-Teppiche aus dem Programm von Zollanvari. Bei der Bodengestaltung des neuen Retreat entwickelte Müller-Elmau eigene Entwürfe, die er im Auftrag von Zollanvari fertigen ließ. Zusammen mit Gold und Holztönen ist Rot die vorherrschende Farbe im Schlosshotel. Dietmar Müller-Elmau entschied sich deshalb für eine Qualität aus 100 Prozent Hochlandwolle, gefärbt mit Pflanzenfarbe in Rottönen.

Zollanvari AG
Bei der Bodengestaltung des neuen Retreat entwickelte der Bauherr eigene Entwürfe, die er im Auftrag von Zollanvari fertigen ließ. | Photo: Schloss Elmau

aus Carpet XL 03/15 (Referenz)