Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Akzo Nobel

Bautenfarben 2014 schwach


Devestitionen, negative Währungseffekte und niedrige Preise sind dafür verantwortlich, dass die Umsätze der Sparte Bautenfarben bei Akzo Nobel 2014 um 6 % auf 3,9 Mrd. EUR gesunken sind. Positiv entwickelte sich das EBITDA mit +12 % auf 405 Mio. EUR. Der operative Gewinn sank hingegen um 38 % auf 248 Mio. EUR. Allerdings hatte es im Vorjahr eine Sondereffekt in Höhe von 198 Mio. EUR gegeben.


aus BTH Heimtex 03/15 (Wirtschaft)