Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Drapilux

Drei Siegerinnen beim Drapilux Interior Textile Award


Anna Nadine Link hat den erstmals vergebenen DITA gewonnen, den Drapilux Interior Textile Award. Die Studentin setzte sich gegen die Entwürfe von 37 Teilnehmern von zehn Hochschulen durch. Die Plätze zwei und drei belegten Anna-Maria Knedler und Melanie Sinofzik. "Sie haben es geschafft, in drei völlig unterschiedlichen Vorgehensweisen Textilien originell in den Health&Care-Bereich einzubinden", lobte die Jury, der unter anderem Kirstin Herrmann, Leiterin des Drapilux-Designateliers, Prof. Rudolf Schricker, Vizepräsident des Bundes Deutscher Innenarchitekten, und Dan Schmitz, Geschäftsführer der Schmitz-Werke, angehörten.

Die Objekt-Marke Drapilux hatte Innenarchitektur-Studenten aufgerufen, mittels Textilien eine Raumatmosphäre herzustellen, welche die Genesung von Patienten unterstützt. Anna Nadine Link setzt bei ihrem Multifunktionstextil "Nanosyn" synthetische Nanoteilchen ein. Der Stoff lässt sich ohne Kleber oder Nadeln auf Textilien oder Objekten befestigen und nach Gebrauch lösen - ohne seine funktionale Eigenschaft zu verlieren. Einsatzmöglichkeiten wären die vorübergehende Zonierung von Räumen/Krankenzimmern oder die Verwendung als Material für Gesellschaftsspiele wie Schach und Mühle. Der Jury gefiel die Verknüpfung moderner Technologien mit altbewährten Materialien. Aber auch die Förderung von Interaktivität, etwa um Wartezeiten zu überbrücken. Link wird nun im Rahmen eines dreimonatigen, vergüteten Praktikums bei der Entwicklung einer neuen Gewebequalität mitwirken.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Die drei Sieger beim DITA: Melanie Sinofzik, Anna Nadine Link und Anna-Maria Knedler.

"Roll up" von Anna-Maria Knedler ist ein flexibles Trennwandsystem. Sie begleitet das Drapilux Designteam zur Mailänder Möbelmesse. Melanie Sinofzik, die mit "Parametrical Shadows" ein Lichtspiel mit gewaltiger Raumwirkung kreierte, besucht "Drapilux of Scandinavia" in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

aus BTH Heimtex 03/15 (Marketing)