Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Proposte 2015

Die Proposte erfindet sich neu


Auch eine so traditionsreiche Veranstaltung wie die Proposte muss mit der Zeit gehen. Und deshalb gibt es für die 23. Ausgabe der Fachmesse für Gardinen und Polsterstoffe einige Neuerungen.

Für die Proposte 2015 hat der Veranstalter eine Reihe von Änderungen angekündigt. Das beginnt schon mit dem Termin, der aufgrund der im Mai in Mailand stattfindenden Expo erstmals in den April gelegt wurde - und zwar auf den 27. bis 29. So kommt man sich mit der Großveranstaltung nicht ins Gehege und das Fachpublikum hat die Möglichkeit, zwei Tage nach dem Ende der Proposte an der Eröffnung der Expo teilzunehmen.

Die zweite Neuerung ist die Öffnung für nicht europäische Aussteller, die auf hohem Niveau produzieren. An der fortschreitenden Globalisierung und den tiefgreifenden Veränderung im Markt kommt die Messeleitung nicht mehr vorbei. Die hohen Anforderungen, die Aussteller erfüllen müssen, sollen trotzdem nicht in Frage gestellt werden. Zu ihnen gehören neben der Produktqualität auch fairer Handel und die Akzeptanz internationaler Regeln hinsichtlich Ethik und Nachhaltigkeit.

Erstmals dabei sein werden die drei türkischen Stoffproduzenten Dina Vanelli, Penelope und Marteks. Aus Deutschland sind Delius, Gebr. Munzert, Müller Zell und die Schmitz-Werke angekündigt. Hinzu kommen 43 italienische Aussteller und 42 aus anderen Ländern der EU.

Proposte
Auf dem Messegelände an der Villa Erba am Comer See präsentiert sich Ende April die Elite der Stoffhersteller.

Insgesamt 92 Firmen stellen demnach in der Villa Erba aus. Weitere 34 nehmen an dem erstmals durchgeführten Format "International Observatory" teil. Mit dieser Veranstaltung will die Messeleitung den Unmut vergangener Jahre über "externe Aussteller" beseitigen. Die hatten im Windschatten der Proposte Räumlichkeiten rund um das Messegelände gebucht, teilweise sogar den Fahrservice genutzt, damit vom guten Ruf der Fachmesse profitiert und den dortigen Ausstellern Konkurrenz gemacht.
Damit soll es nun vorbei sein. Die Firma Ascontex Promozioni wird die Präsenz dieser "Satelliten" rund um die Villa Erba organisieren und kontrollieren. In- und ausländische Unternehmen werden strategisch gezielt an den beiden Ausstellungspunkten Sheraton Hotel Lake Como und Cernobbio Shed platziert - ausschließlich während der offiziellen Messetage. 17 Aussteller kommen aus der Türkei, zwölf aus Indien, vier aus den USA und einer aus Italien.

Was den Zugang zur Proposte angeht, ändert sich allerdings nichts: Als Besucher zugelassen sind nur Verleger, Großhandel und Großkunden auf Einladung.

Proposte 2015


Ort: Villa Erba, Cernobbio
Termin: 27. bis 29. April 2015
Web: www.propostefair.it

aus BTH Heimtex 04/15 (Wirtschaft)