Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Akzo Nobel

Bautenfarben profitieren von Währungseffekten


Auf 890 Mio. EUR belaufen sich die Umsätze der Sparte Bautenfarben von Akzo Nobel im ersten Quartal 2015. Dies entspricht einer Steigerung von 3 % zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Günstige Währungeffekte (+7 %) hätten die Einbußen durch gesunkene Absatzmengen in Asien und Europa sowie den Verkauf der deutschen Großhandelssparte mehr als kompensiert, so der niederländische Chemiekonzern.

Das EBITDA stieg von 56 auf 88 Mio. EUR. Der operative Gewinn hat sich von 17 auf 50 Mio. EUR nahezu verdreifacht.


aus BTH Heimtex 05/15 (Wirtschaft)