Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


BHB - Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V.

Baumärkte starten mit Umsatzminus ins Jahr


Auf 3,86 Mrd. EUR summieren sich die Umsätze des deutschen Baumarkthandels im ersten Quartal 2015, meldet der Branchenverband BHB. Das sind 4,2 % weniger als ein Jahr zuvor, auf bereinigter Fläche sogar 6,3 % weniger.

Überdurchschnittlich verloren hat die Warengruppe Anstrichmittel/Malerzubehör. Hier sanken die Umsätze um 6,8 % auf 276,7 Mio. EUR. Noch größer fielen die Einbußen bei Bauchemie/Baumaterial aus. Diese Warengruppe lag mit 324,5 Mio. EUR um 8,4 % unter Vorjahr.


"Die Bilanz nach drei Monaten kommt für die Branche im Hinblick auf die besonderen Marktbedingungen im ersten Quartal 2014 erwartungsgemäß", kommentierte BHB-Hauptgeschäftsführer Dr. Peter Wüst und verweist auf die damals vergleichsweise günstige Wetterlage sowie die Ausverkäufe in den Märkten von Praktiker und Max Bahr. An der Prognose für das Gesamtjahr 2015 hält er weiter fest: Der BHB erwartet flächenbereinigt ein Plus von 1,5 bis 2,5 %.

aus BTH Heimtex 06/15 (Wirtschaft)