Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Die Teppichtrends für 2015

Weiche Rottöne, Animal Skin und Schimmernder Luxus


Farben machen Stimmungen. Farben prägen Räume. Und Farben fallen zuallererst ins Auge, noch bevor der Blick die Designs erforscht. Auch beim Teppich machen sich Farbtrends bemerkbar - obwohl er ein langlebiges Produkt ist, das nicht alle paar Monate ausgetauscht wird. Die Redaktion unserer Schwesterzeitschrift CarpetXL hat die Stimmungen und Nuancen eingefangen, welche 2015 die Trends setzen: Korall- und Sorbettöne, Tierfelloptiken und edel schimmerndes Silber - oft solo, manchmal im Zusammenspiel.

Pastellig-weiche Rottöne
Sanft, weich und trotzdem anregend: Pastelltöne, insbesondere mit Rot- oder Roséanteil bringen in dieser Saison Farbe in die Räume. Von Altrosa über Pfirsichsorbet bis hin zu einem dezenten Korallrot. Leicht abgetönt, wirken sie verspielt und gleichzeitig erwachsen, warm und nicht zu süß.

Animal Skin
Schlangenhaut-Strukturen, eingefärbte Rinderfelle, Leder-Patchwork und der klassische Leo-Print in neuen Farben. Tierhäute und
Tierhaut-Optiken kleiden 2015 nicht nur Menschen, sondern auch Wohnräume. Beim Teppich fängt dieser Trend gerade erst an.

Chevalier Edition

Schimmernder Luxus
Der Wohnraum darf gern wieder luxuriöser wirken: silbern wie das Licht des Mondes und mit seidigem Schimmer, mal ebenmäßig und makellos, mal im Vintage-Look. Das funktioniert nicht nur im High-End-Bereich, sondern durchaus auch mit konsumigeren Teppichqualitäten: Hier sorgen Viskosegarne für seidigen Griff und Glanz.

aus BTH Heimtex 06/15 (Teppiche)