Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Wohnungsbau

2014 gut 14 Prozent mehr Fertigstellungen


Im Jahr 2014 lag die Zahl der in Deutschland fertiggestellten Wohnungen bei gut 245.000. Mit dem Plus von 14,2 % gab es die vierte Steigerung in Folge: 2011 hatte die Zunahme bei 14,6 % gelegen, 2012 und 2013 bei 9,5 bzw. 7,2 %.

Die höchsten Zuwächse gab es bei Wohnungen in Mehrfamilienhäusern mit +28,0 %, gefolgt von denen in Zweifamilienhäusern mit +12,2 %. Die Fertigstellungen von Wohnungen in Einfamilienhäusern stiegen hingegen nur um 3,0 %.

Eine negative Entwicklung stellt das Statistische Bundesamt hingegen beim umbauten Raum der fertiggestellten Nichtwohngebäude fest. Der Rückgang lag bei 2,3 % auf rund 185,4 Mio. m3. Dies sei ausschließlich auf ein Minus von 2,8 % bei den nichtöffentlichen Bauherren zurückzuführen.

Wohnungsbau 2014

Bei den öffentlichen Bauherren nahm der umbaute Raum um 3,2 % gegenüber dem Vorjahr zu.

aus BTH Heimtex 07/15 (Bau)