Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau Profi-Fachmarkt

Fachverkäufertreffen künftig jährlich


Rund 30 ausgewählte Vertriebsmitarbeiter der insgesamt 120 Fachhandelsstandorte, die dem Hagebau-Vertriebssystem Profi- Fachmarkt angeschlossen sind, kamen jetzt erstmals zu einem Fachverkäufertreffen zusammen. Ziel der Veranstaltung in Idstein (Hessen) war, die Teilnehmer fit zu machen für die wachsenden Anforderungen des Marktes.

Jörg Hengstenbeck, Hagebau-Abteilungsleiter Profi-Fachmarkt: "Die Veranstaltung hat deutlich gemacht, dass sich die Fachhandelsstandorte vor allem mit durchdachten Vertriebskonzepten und mit einem hochwertigen Verkauf - sowohl die Qualität der Kundenberatung als auch die Qualität der verkauften Produkte betreffend - vom Wettbewerb absetzen können." Schon jetzt steht fest, dass die Veranstaltung in Zukunft im jährlichen Turnus stattfinden soll.

Profi-Fachmarkt bildet ein Ergänzungsmodul für Fachhandelsstandorte der Hagebau. Es ist als Shop-in-Shop-System angelegt, das die Versorgung der Profikunden mit zusätzlichen Produkten über das eigentliche Stammsortiment hinaus sicherstellt. Die umfangreichen Sortimentspakete können individuell den jeweiligen Zielgruppen angepasst werden, beispielsweise Fliesenleger, Garten-/Landschaftsbauer, Zimmerer, Dachdecker, Trocken-/Innenausbauunternehmer oder werkstattlose Handwerker.


Die Sortimentspakete setzen sich ausschließlich aus hochwertigen und damit für den gewerblichen Anwender geeigneten Markenprodukten zusammen und umfassen Baugeräte und -maschinen, Baustellenbedarf, Arbeitsschutz und -kleidung, Befestigungstechnik, Elektrowerkzeuge, Galabau-Bedarf, Maschinenzubehör, Mess-/Handwerkzeuge, Eisenwaren sowie Leitern und Gerüste. Das Vertriebssystem Profi- Fachmarkt nutzen aktuell 30 Hagebau-Gesellschafter an 120 Standorten.

aus ParkettMagazin 04/15 (Wirtschaft)