Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Modellwettbewerb der ISP

Schweizer Parkettleger-Nachwuchs zeigt handwerkliches Können


Der jährliche Modellwettbewerb der Interessengemeinschaft der Schweizerischen ParkettIndustrie (ISP) in Zusammenarbeit mit den gewerblichen Berufsschulen wurde 2015 erstmals auf der Messe Suisse Floor in Luzern durchgeführt. Damit bot sich einem breiten Fachpublikum die Chance, sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit des Nachwuchses zu machen und den Arbeitseinsatz der Lehrlinge zu honorieren. "Gute, solide Arbeit sowie hohes, handwerkliches Können", bescheinigte die Jury den Bodenlegern und Bodenlegerinnen der Fachrichtung Parkett.

Für das Projekt hatten die Berufsschulen eine Zeichnungsauswahl zur Verfügung gestellt. Die Lehrbetriebe wiederum unterstützten die Auszubildenden mit dem nötigen Material und gewährten Zeit zur Ausführung der Modelle. So konnten am Ende auf einem eigenen Stand der Suisse Floor 20 eingereichte Arbeiten ausgestellt und von einer ISP-Fach-jury beurteilt und prämiert werden. In die Wertungen flossen ein: Die abgegebene Arbeitsbeschreibung (Skizzen, Pläne, Materiallisten, Fotos), die Gestaltung und das Erscheinungsbild (Materialwahl / -kombination), die Ausführung (Passgenauigkeit, Schnitte, Gehrungen), die Oberfläche sowie die Oberflächenendbehandlung.

Die Bekanntgabe der Preisträger des ISP Modellwettbewerbs 2015 erfolgte auf der Messe durch Bruno Durrer, Präsident der ISP und Christian Stücker, Obmann Verlegung. Mit der Note 5.7 belegte Afizullah Karizada vom Lehrbetrieb Käppeli in Merenschwand den 1. Platz. Allen Auszubildenden wurde als Erinnerung an die Teilnahme am ISP Modellwettbewerb eine Anerkennungsurkunde sowie ein Präsent übergeben. Die fünf Erstplatzierten erhielten zusätzlich einen Barpreis.

ISP Interessengemeinschaft der Schweizerischen Parkett-Industrie
Die Teilnehmer des ISP-Modellwettbewerbs 2015: Im Vordergrund die Preisträger (v.l.) Samson Gebreslasie, Christoph Galli, Rhottanag Truy, André Bärtschi, Afizullah Karizada.

Rangfolge ISP-Modellwettbewerb 2015 Bodenleger Fachrichtung Parkett


1. Afizullah Karizada; Note 5.7; Lehrbetrieb Käppeli, Merenschwand
2. Christoph Galli; Note 5.4; Lehrbetrieb O.Lustenberger, Madiswil
Samson Gebreslasie; Note 5.4; Lehrbetrieb Deco Plus, Hittnau
4. André Bärtschi; Note 5.0; Lehrbetrieb O.Lustenberger, Madiswil
5. Rhottanag Truy; Note 4.9; Lehrbetrieb Meier, Eglisau

aus ParkettMagazin 04/15 (Marketing)