Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Thomas Strunz für Uzin

Auf Tuchfühlung mit dem Fußball-Profi


"Zu meinem Firmenfest ist Thomas Strunz gekommen" - wer aus unserer Branchen kann das von sich behaupten? Die Firma Fußboden Bauer aus Motten-Kothen! Der ehemalige Fußballprofi, Deutscher und Europameister, hat deren Feier zum 50. Firmenjubiläum für die Mitarbeiter und rund 1.000 Gäste zu einem besonderen Erlebnis gemacht.

Möglich wurde das, weil das Unternehmen beim Partnerprogramm "BOD - Die Bodengestalter" von Uzin mitmacht. Seit Mitte 2012 unterstützt der Verlegewerkstoffhersteller professionelle Bodenleger beim Auftritt gegenüber dem Kunden. Das prominente Testimonial ist Thomas Strunz, der nach seiner Sportlerkarriere als Fußballexperte gefragt ist.

Neben Networking, Weiterbildung und klassischem Marketing sowie unterschiedlichen Werbeformen (Auftritte, Plakate, Flyer) mit Thomas Strunz gehören auch ViP-Events zum BOD-Programm. Gemeinsam mit dem Ex-Profi das Bundesligaspiel zwischen Bayern München und Bayer Leverkusen von der ViP-Lounge der Allinaz-Arena aus anzuschauen oder einen Blick hinter die Kulissen der TV-Sendung Doppelpass zu werfen, das vergisst man zumindest als Fußballfan nicht so schnell.

Uzin Utz AG
Bodenleger Bauer hat auf Plakaten mit Thomas Strunz für sein Firmenfest zum 50. Jubiläum geworben.
Uzin Utz AG
Thomas Strunz ist Testimonial für Uzins Partnerprogramm "BOD Die Bodengestalter". Ihn können Mitglieder z.B. für ihr Firmenfest buchen.

Bei diesen Aktivitäten nimmt Thomas Strunz die Teilnehmer mit seiner sympathischen, lockeren und bodenständigen Art für sich ein. "Er ist ein Prominenter zum Anfassen", formuliert es Uzin-Marketingleiter Alexander Magg, der angesichts der guten Zusammenarbeit sehr zufrieden ist. Man verschaffe den Handwerksunternehmen im BOD-Netzwerk Aufmerksamkeit nach außen. Gleichzeitig sei es ein großes Erlebnis für die Partner, den prominenten Sportler persönlich kennen zu lernen.

Der direkte Draht zu den Handwerkern hat auch Thomas Strunz an dem Projekt begeistert. "Einfach nur als Werbefigur auf einem Plakat zu fungieren, war mir zu wenig."

aus BTH Heimtex 07/13 (Marketing)