Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Lenzing AG

Lenzing verbessert die Geschäftszahlen


Die österreichische Lenzing Gruppe meldet für das ersten Halbjahr 2015 deutlich verbesserte Zahlen. Der Umsatz des Faserherstellers lag mit 955,4 Mio. EUR um 6,2 % über Vorjahr. Verantwortlich dafür waren Währungseffekte, leicht erhöhte Verkaufsmengen sowie der bessere Produktmix.

Das EBITDA konnte um 37,7% auf 126,5 Mio. EUR erhöht werden. Beim EBIT von 60,5 Mio. EUR gab es mit +86,7 % die größte Steigerung.


aus BTH Heimtex 11/15 (Fasern, Garne)