Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Uzin Utz AG

Nachhaltigkeits-Handbuch von Dr. H. Werner Utz und Christian Donath


Das neue Handbuch "Boden mit Zukunft. In einer Woche." nimmt den Zukunftstrend Nachhaltigkeit in seiner Bedeutung für den Handwerker unter die Lupe. Der praktische Leitfaden von Uzin Utz zum nachhaltigen Erfolg im bodenlegenden Handwerk berichtet anschaulich mit Beispielen und Interviews über die verschiedenen Aspekte der Nachhaltigkeit und ihren Nutzen im beruflichen Alltag. Dabei sind die unterschiedlichen Themenbereiche übersichtlich in Wochentage aufgeteilt - jedes Kapitel mit einem neuen spannenden Bodenthema.

"Ein Buch, ein Ziel - in einer Woche wissen, was Sache ist für nachhaltigen Erfolg", so die Idee der beiden Autoren Dr. H. Werner Utz und Christian Donath. "Wir wollen das komplexe Thema Nachhaltigkeit verständlich machen und unseren Kunden die Chancen aufzeigen, die sich für den beruflichen Erfolg in der Zukunft ergeben", erläutert der Herausgeber Dr. H. Werner Utz die Beweggründe. Fein dosiert in Tagesportionen liefern die Kapitel Wissenswertes über Nachhaltigkeit und die Themen, die für den Boden relevant sind. Der Fokus liegt dabei immer auf dem praktischen Nutzen und der Umsetzung gemeinsam mit dem Kunden. So sind die Informationen über nachhaltiges Bauen, Zertifizierungen, Lebenszykluskosten, Umweltschutz und Energieeffizienz immer auch an Zielen und Wünschen von Auftraggebern orientiert. Welche Anforderungen gibt es und was muss ich darüber wissen? Was ist das dem Kunden wert und wie spreche ich ihn an?

Uzin Utz AG
Das neue Handbuch von Uzin Utz "Boden mit Zukunft. In einer Woche." erklärt verständlich und praxisbezogen wie das bodenlegende Handwerk zu nachhaltigem Erfolg kommt.

Das Handbuch der Uzin Utz AG liefert zahlreiche Tipps und Informationen zum nachhaltigen Erfolg des bodenlegenden Handwerks. Neben einer kurzweiligen Lektüre bietet sich das Buch zur Kundenbindung, Mitarbeiterqualifizierung sowie als Nachschlagewerk an. Es trägt die ISBN 978-3-88294-445-7 und ist im Buchhandel erhältlich.

aus FussbodenTechnik 05/13 (Marketing)