Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau

Baumärkte stärker als der Fachhandel


In den ersten neun Monaten 2015 hat die Hagebau Waren und Dienstleistungen an ihre Fachhandels- und Baumarkt-Gesellschafter mit einem Nettowert von 4,70 Mrd. EUR vertrieben. Damit lag der Umsatz der Kooperation nur wenig unter dem aus dem Vergleichszeitraum 2014 (4,75 Mrd. EUR). Bis zum Jahresende sollen es wieder mehr als 6 Mrd. EUR sein.

Der vom Hagebau Fachhandel erwirtschaftete Umsatz lag per Ende September 2015 mit 2,94 Mrd. EUR um 0,9 % unter Vorjahr. Die Hagebaumärkte in Deutschland erzielten einen Nettoverkaufsumsatz (Außenumsatz der Händler mit dem Endkunden) von 1,45 Mrd. EUR, was einem Plus von 2,1 % entspricht. Noch besser liefen die Geschäfte in Österreich: Dort steigerten die 41 Hagebaumärkte ihren Außenumsatz um 3,2 % auf 152,96 Mio. EUR.


aus BTH Heimtex 12/15 (Wirtschaft)