Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


VDP/Homag

Parkett ist ein feststehender Begriff


Gemäß der europaweit gültigen Norm EN 13756 ist der Begriff Parkett eindeutig definiert als Holzfußboden mit einer Nutzschicht von mindestens 2,5 mm vor Verlegung. Der Verband der deutschen Parkettindustrie mahnt regelmäßig Unternehmen ab, die sich nicht an diese Definition halten. Diesmal traf es Homag, in deren letztem Newsletter die Begriffe Korkfertigparkett, Kork/LVT-Fertigparkett und Klebeparkett fälschlich verwendet wurden. Dazu erklärte Roland Dengler, Teamleiter Flooring bei der Homag Group: "Es lag uns fern, Verbraucher irrezuführen. Natürlich werden wir die Begriffe in Zukunft korrekt verwenden."


aus ParkettMagazin 01/16 (Wirtschaft)