Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Jan Kath

Hausmesse statt Domotex


Es ist bereits in aller Munde: Jan Kath nimmt dieses Jahr nicht an der Domotex teil. Stattdessen veranstaltet der Designteppich-Anbieter aus Bochum vom 11. - 18. Januar 2016 eine exklusive "Family Affair" in seinem Headquarter - by invitation only und fast parallel zur Hannover-Messe. Eingeladen werden ausgesuchte Kunden, Architekten, Designer und Freunde. Damit die Besucher der "Family Affair" beide Veranstaltungen wahrnehmen können, wird ein Shuttle-Service zwischen Bochum und Hannover eingerichtet.

Seine Domotex-Absage begründet Jan Kath mit der Zusammensetzung der Aussteller auf der Domotex: "Es ist leider Tatsache, dass immer mehr Lieferanten, Unterlieferanten und Unter-Unter-Lieferanten, die auch noch vom indischen Staat unterstützt werden, mit immer dreisteren Kopien auf die Messe stoßen und so die Wettbewerbssituation verzerren", erklärt der Designer. "In diesem Umfeld haben wir uns nicht mehr wohlgefühlt und deshalb beschlossen, unser Konzept in anderer Richtung auszubauen."


aus Carpet XL 01/16 (Marketing)