Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Rezas

Skandinavischer Nomadenstil


Shangri-La: ein paradiesischer fiktiver Ort, der irgendwo im Kunlun-Gebirge in Tibet liegen soll. Inspiriert von dessen mystischem Zauber hat Rezas die gleichnamige Handknüpfkollektion geschaffen. Die klar gestalteten Teppiche verbinden östliches Flair mit einem nordischen Touch - in den Farben einer tibetischen Gebirgslandschaft.

Fünf schlicht-elegante Flachgewebe zeigt die Kollektion Carpe Diem: in Naturtönen und mit Mustern im Kelim-Stil, die gut in modern-minimalistische skandinavische Einrichtungswelten passen.

Rezas Oriental and Modern Rugs
Shangri La. Reza’s

Die Urban Nomad Collection schließlich wendet sich an alle Großstadtnomaden - mit klassisch-nomadischen Gabbeh- und Kashkuli-Mustern, umgesetzt in Pastelltönen und mit Seidenkonturen.

aus Carpet XL 01/16 (Sortiment)