Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mohawk/IVC

Investition in neue Fabriken


Der amerikanische Bodenbelagskonzern Mohawk kündigt an, in den kommenden beiden Jahren 200 Mio. USD (183 Mio. EUR) in zwei neue Produktionsstätten zu investieren. Die Werke der belgischen Tochter IVC sollen in Europa und Amerika gebaut werden und sowohl LVT als auch WPC-Bodenbeläge (Wood-Plastic-Compound) produzieren. Die Inbetriebnahme ist für die zweite Jahreshälfte 2017 vorgesehen. Die globalen IVC-Kapazitäten für Designbeläge sollen auf diese Weise verdoppelt werden. Weitere Details sind nicht bekannt.


aus BTH Heimtex 02/16 (Wirtschaft)