Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Aus dem offiziellen Schlussbericht der Deutschen Messe

"Die Domotex gab der Bodenbelagsbranche neuen Schub"


"Mit einem der besten Ergebnisse in ihrer Geschichte ist die Domotex zu Ende gegangen. Die weltweit wichtigste Messe für Teppiche und Bodenbeläge hat sich einmal mehr als Impulsgeber für Geschäfte, Trends und Innovationen erwiesen. Mit 1.441 Ausstellern aus 59 Ländern und 45.000 Fachbesuchern aus mehr als 100 Nationen gab die Domotex der internationalen Bodenbelagsbranche neuen Schub.

,Worauf man auch blickt - Aussteller- und Besucherzahlen, Internationalität und Top-Entscheiderquote -, Bestnoten von Ausstellern und Besuchern belegen die steigende Attraktivität der Messe für die Branche’, sagte Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG, zum Abschluss der Messe in Hannover. ,Die Domotex hat ihre einzigartige Position als Impulsgeber der weltweiten Bodenbelagsbranche nochmals ausbauen können.’

In zwölf Messehallen konnten sich Besucher aus aller Welt über Neuheiten und Trends informieren, internationale Geschäftskontakte auf- und ausbauen sowie Aufträge vergeben. Rund 27.500 Gäste reisten aus dem Ausland an. Rund 50 % kamen aus der Europäischen Union, rund 25 % aus Asien und 8 % aus Amerika. Deutliche Besucherzuwächse gab es insbesondere aus Asien (plus 29 %). ,Hier trifft sich die Welt", fasste Köckler zusammen. Nirgendwo sonst kommen die Entscheider der globalen Bodenbelagsbranche so zahlreich zusammen.’

Domotex
Domotex 2016

Mehr als 72 % der Besucher waren Top-Entscheider. Die Hauptbesuchergruppen der Domotex waren Einkäufer aus dem Großhandel (11.400) und Facheinzelhandel (13.500). Zudem nutzten Architekten, Innenarchitekten und Objektausstatter (3.700) das Informationsangebot der Messe. Aus dem Handwerk waren 9.400 Besucher vertreten."

aus BTH Heimtex 02/16 (Wirtschaft)