Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Uzin

Maßgeschneiderte Verlegesysteme für Designbeläge


Uzin bietet eine maßgeschneiderte Palette für die Verlegung von Designbelägen an, die für jede Situation die passende Lösung parat hält. In der Praxis zeigt sich, dass Anforderungen an den Untergrund und Verarbeitungsrichtlinien unbedingt beachtet werden sollten. Zu große Klebstoffriefen, zu geringe Auftragsmengen, Unebenheiten oder Kellenschläge im Untergrund haben Auswirkungen und zeichnen sich bei den relativ dünnen Fliesen und Planken leicht ab. Designbeläge sind außerdem empfindlich in puncto Resteindruckverhalten. Perfekt glatte Untergründe und optimale Haftung bietet beispielsweise ein schnelles und sicheres System aus der Grundierung Uzin PE 260, der selbstverlaufenden Schnellspachtelmasse Uzin NC 172 Bi-Turbo und dem faserarmierten Nassklebstoff Uzin KE 66 Neu.

Um eine perfekte Ebenheit des Untergrundes zu erzielen, sind hochwertige spannungsarme und selbstverlaufende Spachtel-, Ausgleichs- und Nivelliermassen gefragt. Durch ihre guten Fließeigenschaften und den Level-Plus-Effekt erreichen die schnell belegreife Uzin NC 172 Bi-Turbo und die Uzin NC 170 Level-Star eine besonders glatte, einheitliche Oberflächenoptik. Der faserarmierte Nassklebstoff Uzin KE 66 Neu sorgt für eine sichere feste Klebung von PVC-Belägen und bietet mit einer Einlegezeit von 20 Minuten eine komfortable Anwendung. Grundierung, Spachtelmasse und Klebstoff sind emissionsarm mit dem Blauen Engel sowie EC 1 Plus ausgezeichnet. Die Grundierungen garantieren eine optimale Anhaftung der nachfolgenden Spachtelmassen und werden in der umweltschonenden Verpackung Cube it simple angeboten.

Eine Methode, Designbeläge besonders schnell zu wechseln und sogar bei laufendem Betrieb auszutauschen, bietet die Switch-Tec-Klebetechnologie von Uzin. Die Hochleistungskleber auf Spezialfolienträger Sigan Elements und Sigan Elements Plus wurden speziell für eine maßstabile Verlegung von Vinylbelägen und Fliesen auf den bestehenden Belag oder auf einen vorbereiteten Untergrund konzipiert. Das Besondere dabei: Die patentierten Verbundklebesysteme besitzen eine Metallverstärkung, die höchste Anforderungen an Dimensionsstabilität erfüllt. Der Bodenbelag ist sofort begeh- und belastbar und lässt sich später rückstandsfrei wieder entfernen.

Uzin Utz AG
Verlegung von Designbelägen mit Uzin KE 66 Neu. Die Rezeptur des Klassikers wurde weiter verbessert.
Uzin Utz AG
Kleines Werkzeug, große Wirkung: Mit dem Uzin-Ripper lassen sich Spachtelmassensäcke staubarm öffnen.

Ein kleines Werkzeug, eine Entwicklung von Dr. Norbert Arnold, bei Uzin Leiter der Sortimentsentwicklung, sorgte für Gesprächsstoff: der Uzin-Ripper (FussbodenTechnik berichtete). Das neuartige Werkzeug reduziert beim Anmischen von Spachtelmassen rein mechanisch - ohne synthetische Additive - die Staubbildung auf der Baustelle und trägt damit zu einem arbeitsfreundlichen und ergonomischen Arbeitsumfeld bei. Hierbei wird der Ripper auf den Anrühreimer gesetzt, anschließend wird der Spachtelmassensack auf die Öffnungshilfe aufgelegt und dabei automatisch aufgeschlitzt. Durch den Mittelschnitt gelangt der Sackinhalt direkt in den Eimer, ohne groß Staub aufzuwirbeln - denn der Sack dient gleichzeitig als Deckel.

aus FussbodenTechnik 02/16 (Sortiment)