Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Sondermann Profile

Neues Unternehmen, neue Marke


Noch kein Jahr alt ist das von Georg Sondermann gegründete Unternehmen Sondermann Profile, kurz Sonpro, als neuer Marktteilnehmer im Bereich Bodenprofile. Im Mai 2015 gegründet, im August 2015 mit der Produktion gestartet, sei man gut aufgenommen worden, freut sich der Bruder des ehemaligen Küberit-Geschäftsführers Frank Sondermann. Er will die Bodenbelagsindustrie und den Großhandel mit einem marktgerechten Sortiment beliefern, das in die Produktlinien Sonwood, Sonvin, Sontex und Sonstair gegliedert ist. "Wir wollen durch Qualität und Innovation überzeugen", sagt Georg Sondermann. "Dazu verfügen wir über den notwendigen Erfahrungshintergrund und das Know-how. Wir liefern Produkte, die auf die Bedürfnisse des Handwerkers zugeschnitten sind." Derzeit umfasst das Programm Auführungen aus Aluminium, die Edelstahl eloxiert oder eloxiert Silber, Gold, Sand, Bronze sowie weiß pulverbeschichtet lieferbar sind. Es soll in den kommenden Monaten um weitere Materialien ergänzt werden. Zur Gestaltung von geschwungenen Bodenlösungen oder Rundungen sind die biegbaren Sontex-Profile in unterschiedlichen Höhen und Abmessungen geeignet. Prototypen und Produkte nach Kundenwunsch können innerhalb von zwei bis drei Tagen gefertigt werden. Für die Industriekunden werden die Profile nach Abstimmung in deren CI verpackt und umfangreiche Musterkollektionen gefertigt.

Sondermann Profile GmbH
Sopro-Gründer und Geschäftsführer Georg Sondermann mit Vertriebsleiter Michael Borchert: "Wir wollen durch Qualität und Innovation überzeugen."

aus Parkett Magazin 02/16 (Wirtschaft)