Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett

Rustikal bearbeitete Oberflächen – ohne Abstriche bei der Qualität


Als lebendigen Mix aus Handwerkskunst und Qualität versteht Tarkett seine designorientierte Holzbodenkollektion Atelier. "Mein Parkett soll aussehen, als ob es in Würde gealtert sei, aber ich möchte keine Abstriche bei der Qualität machen" - diesen Wunsch vieler Verbraucher auf der Suche nach neu gefertigten Holzböden mit dem Charme alter Landhausdielen bedient das Unternehmen mit moderner Herstellungstechnik, die einen Boden liefert, der ausdrucksstarker Handwerkskunst gleichkommt. Die Grundlage dafür bilden stabile und widerstandsfähige Landhausdielen.

Dabei decken die Holzböden von Tarkett unterschiedlichste Geschmacksrichtungen ab: von extrabreiten Dielen in der Kollektionslinie Atelier Elegance, über super-rustikale Sortierungen von Eichenoberflächen im Atelier Heritage Sortiment, darunter auch Grau-, Weiß- und Erdtöne, bis hin zu modernen Interpretationen klassischer Flechtmuster in der Kollektion Noble.

Zu den Neuheiten 2016 in der kreativen Atelier Kollektion zählt die Linie Prestige mit tief gebürsteter Oberfläche. Ebenfalls neu sind Oberflächeneffekte in der Kollektion Vintage, die von durchgehenden bzw. partiellen Sägemarken bis hin zu rustikal "geschlagenen" Oberflächen reichen. Besonders ins Auge stechen die helle Landhausdiele Eiche Kopenhagen im klassischen nordischen Stil mit partiellen Sägemarken sowie die dunkelbraune Eiche Salamanca, die viel Wärme ausstrahlt. Die Landhausdiele Eiche Uppsala zeigt eine kühle, aber dennoch freundlich abgestimmte Farbnuance.

Tarkett Holding GmbH
Strahlt viel Wärme aus: die braungetönte Eiche Salamanca aus der Kollektion Atelier Vintage.

Die Linie Atelier Prestige umfasst neben zwei Dreistäben auch vierseitig gefaste Landhausdielen, die mit viel Patina an eine natürlich schöne Abnutzung durch Sonne, Wind und Wasser erinnern. Alle neuen Oberflächen weisen einen tiefen und dennoch weichen Bürstungseffekt auf. Das Finishing erfolgt mit Proteco Hartwachs-Öl.

Neben Eiche findet sich in Tarketts Landhausdielensortiment eine ungewöhnliche Holzart: eine Kernesche mit der Bezeichnung Esche Seashell, die eine lebhafte Sortierung mit einem intensiven Kontrast aus dunkler Maserung und weiß pigmentierter Hartwachs-Öl-Oberfläche kombiniert.

aus Parkett Magazin 02/16 (Sortiment)