Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Bundesvereinigung Bauwirtschaft GbR

Wohnungsbau rechnet 2016 mit zweistelligem Plus


Die Bundesvereinigung Bauwirtschaft (BVB) erwartet aufgrund der regen Nachfrage für 2016 einen Anstieg von 11,5 % auf rund 290.000 Wohnungsfertigstellungen. Das würde allerdings noch nicht den Bedarf decken: Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung, der Binnenwanderung in die Ballungsgebiete und dem Zuzug von Flüchtlingen müssten jährlich mindestens 400.000 neue Wohnungen gebaut werden.

Die steigende Wohnungsbautätigkeit wird nach Einschätzung des BVB der deutschen Bauindustrie im laufenden Jahr Umsatzzuwächse um 2,4 % auf knapp 235 Mrd. EUR bescheren. Für die Sparte "Ausbau" wird von einer Umsatzsteigerung um 1,8 % auf knapp 84 Mrd. EUR ausgegangen.


aus Parkett Magazin 03/16 (Wirtschaft)