Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau startet "Vertriebsoffensive Terrasse"

Drei Bausteine für Holz- und WPC-Böden im Außenbereich


Den Wachstumsmarkt Holzterrassen visiert der Hagebau-Fachhandel mit einer Marketingkampagne an, die auf drei Bausteinen basiert. 300 Standorte von fünf Hagebau-Spezialisierungssytemen können damit das Saisongeschäft nutzen. Die Vertriebsmaßnahme ist die erste im Rahmen des neuen Konzepts "Spezialisierung 2.1", mit dem die Hagebau ihre Spezialisierungssysteme weiterentwickeln will.

Die Fachhändler der Hagebau führen ein umfangreiches Sortiment an Holzdielen, WPC-Belägen und Exklusivprodukten der Eigenmarke Wunderwerk. Mit der Vertriebsoffensive zur Terrasse können die rund 300 Standorte der Hagebau-Spezialisierungssysteme Holzbau Fachhandel, Holz Profi, Fachhandel für Tischler + Schreiner, Galabau-Fachhandel sowie Bauen + Modernisieren Fachhandel ihre Kunden jetzt gezielt auf das Angebot ansprechen. "Wir versetzen unsere Systemnehmer in die Lage, vor Ort mehr Umsatz zu genieren", sagt Jörg Knupper, Vertriebsmanager Holzbau Fachhandel und Projektleiter der Kampagne.

Drei Bausteine schaffen Outdoor-Kompetenz

Die Kampagne besteht aus drei Bausteinen. Der erste ist das Kompendium "Praxiswissen Holz - Balkon- und Terrassenbeläge." Der Ratgeber enthält Hinweise für die Verlegung von Terrassendielen ebenso wie Hintergrundinformationen zur Kundenberatung, zum Beispiel holztypische Merkmale. Zweites Modul ist die Schulung "Qualifizierter Terrassenbauer". Die neue Weiterbildung richtet sich an Handwerker wie an Fachverkäufer. Der Lehrgang vermittelt Wissen in Theorie und Praxis, das für die Kundenberatung und die fachgerechte Erstellung von Holz- und WPC-Terrassen nützlich ist. Dritter Baustein ist eine emotional aufgemachte Imagebroschüre, die das individuelle Sortiment des jeweiligen Standortes vorstellt.

Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG
Die Schulung "Qualifizierter Terrassenbauer" verbindet Theorie und Praxis und richtet sich an Handwerker und Verkäufer.

Neue Ära der Hagebau-Spezialisierungssysteme

Laut Johannes Lensges, Bereichsleiter Vertrieb Baustoffe/Fliesen, markiert die Vertriebsmaßnahme eine neue Ära der Spezialisierungssysteme. Grundlage ist das neue Konzept "Spezialisierung 2.1", das Ende 2015 vorgestellt wurde. "Alle Kampagnen enthalten künftig eine konkrete Produktkomponente, wie in diesem Fall die Holzterrassen-Beläge", zeigt er eine entscheidende Neuerung auf. Die ebenfalls im Konzept verankerte koordinierte Zusammenarbeit der Spezialisierungssysteme - hier über die Branchen Holz und Baustoffe hinweg - sei für die Terrassenoffensive vorbildlich umgesetzt worden. "So heben wir Synergien, sparen Kosten und erhöhen die Durchschlagskraft, weil mehr Standorte die Maßnahmen auf die Fläche bringen."

aus Parkett Magazin 03/16 (Marketing)