Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Loba

2K-Öle in acht hellen Farben


Farblich behandelte Holzböden spielen eine tragende Rolle in der Raumgestaltung. Im Stil skandinavischen Designs hat Loba die Reihe seiner High Solid-Ölsysteme zur imprägnierenden Erstbehandlung um acht helle Töne erweitert. Insgesamt sind damit jetzt 18 Nuancen vorhanden. Anhand von Farbkarten kann der Handwerker in der Beratung mit seinem Kunden eine Auswahl treffen. Auch ein sechsseitiger Flyer steht zur Verfügung, der die verschiedenen Nuancen mit der jeweiligen Beizen-Vorbehandlung zeigt.

Begonnen hat die Erweiterung der Farbpalette mit einer weißpigmentierten Variante des hoch abriebfesten Lobasol HS 2K Impact-Oil. Aufgrund neuer Trends, und weil sie sich für die heimischen Hölzer gut eignen, folgten auf Weiß schnell die Farben exotischer Hölzer. Bei der jüngsten Hinzunahme acht neuer, heller Töne geht es aber nicht um ein komplettes Umfärben des Holzes, sondern um schonende Farbtönung. Im Ergebnis werden die Holzstrukturen hervorgehoben und die natürliche Maserung sowie das Schnittbild werden unterstrichen. Inspiriert von der Natur, wurden die neuen Farben vom warmen Lehmton bis hin zum coolen Silber konzipiert: Antique Oak, Chalk, Clay, Iron, Oyster, Pearl, Sand und Silver lauten die Bezeichnungen. Zwei Spachtelaufträge mit den 2K-Ölen genügen laut Loba, um die erforderliche Abriebfestigkeit ihrer spezifischen Beanspruchungsklassen zu erreichen.

Loba GmbH & Co. KG
Gesamte Auswahl im Blick: Die Farbkarten sind ein nützliches Beratungstool für den Handwerker.

Wer die Gestaltungsmöglichkeiten noch weiter ausschöpfen möchte, kann in der Imprägniervorstufe die Farbvielfalt mit der Reaktivbeize Lobasol Active-Color oder der Pigmentbeize Lobasol Pre-Tone ausbauen. Beide Systemprodukte werden jeweils als Vorstufe für die imprägnierenden Öle Lobasol HS 2K Impact-Color und Impact-Oil transparent eingesetzt. Die weiße, lösemittelfreie Pre-Tone-Beize erreicht in Kombination mit Farbölen eine Vielzahl neuer Farbschattierungen; die wasserbasierte Active-Color-Beize in Grau oder Braun betont die Holzstruktur und ergibt zusammen mit den 2K-Ölen lebhafte Oberflächenbilder bis hin zum 3D-Effekt.

aus Parkett Magazin 03/16 (Sortiment)