Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Kährs Group

Umsatzplus zu Jahresbeginn


Einen Umsatz von 695 Mio. SEK (74,8 Mio. EUR) hat die schwedisch-finnische Kährs Group im ersten Quartal 2016 eingefahren und damit den Vorjahreswert um 1,2 % übertroffen. Gut entwickelt habe sich der Markt in Europa, teilt der Bodenbelagshersteller mit dem Schwerpunkt Parkett mit. Die Sparte elastische Beläge (Upofloor) lag hingegen unter Vorjahr.

Das bereinigte EBITDA der Kährs Group belief sich wie im ersten Quartal 2015 auf 76 Mio. SEK. Das bereinigte EBIT verbesserte sich leicht von 52 auf 53 Mio. SEK. Der Quartalsüberschuss von 33 Mio. SEK fiel 5,7 % niedriger aus als vor Jahresfrist.


aus BTH Heimtex 06/16 (Wirtschaft)