Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Akzo Nobel:

Viertes Werk für Bautenfarben in China


In Chengdu hat Akzo Nobel sein bislang größtes Werk für Bautenfarben in China eröffnet. Es ist Teil eines insgesamt 50 Mio. EUR umfassenden Investitionsprogramms im Reich der Mitte.

Auf einem Gelände von 55.000 m2 werden dort ausschließlich lösemittelfreie Produkte hergestellt, mit denen der Westen des Landes beliefert wird. Der niederländische Konzern verfügt noch über drei weitere Produktionsstätten in Guangzhou, Shanghai und Langfang für die Versorgung der übrigen Landesteile. Akzo Nobel beschäftigt in China rund 7.500 Mitarbeiter. Die dortigen Umsätze lagen 2015 bei 1,8 Mrd. EUR.


aus BTH Heimtex 06/16 (Wirtschaft)