Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Baumärkte

Sortimente Wand/Boden wachsen gegen den Trend


Mit einem Gesamtbruttoumsatz von 3,84 Mrd. EUR im ersten Quartal 2016 musste der deutsche Baumarkthandel im Vorjahresvergleich einen Umsatzrückgang von 0,7 % verbuchen, auf bereinigter Verkaufsfläche ein Minus von 1,4 %. Der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) begründet dies insbesondere mit der Wetterlage in Januar und März.

Davon unbeeindruckt zeigten sich die Warengruppen Wand und Boden, deren Umsätze 6,5 % über den Vorjahresmonaten lagen. Anders die Sortimente Wohnen/Dekoration: Hier gab es Einbußen von 12,1 %.


aus BTH Heimtex 06/16 (Wirtschaft)