Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Lavanior

Spannende Optik für Wand und Decke


Mit Lavanior Magic Walls von Uzin Utz lassen sich Wände und Decken in Hotels und Gastronomie auf außergewöhnliche Weise gestalten. Zur Auswahl stehen die beiden Produktlinien "Lavanior Art" und "Lavanior Cover". Deren vielseitige Spachteltechniken und Modelliereffekte ermöglichen Oberflächen von glatt bis zu 3D-Strukturen, darunter Optiken wie Baumrinde, Fels, Beton und Rost - einschließlich Astlöchern und Nieten. Das selbst entwickelte zementäre Basismaterial bietet aber nicht nur attraktive Optik und Haptik, sondern verfügt auch über gute Gebrauchseigenschaften.

Die hydraulisch erhärtende Modelliermasse Lavanior Art ist hitze- und feuchtigkeitsunempfindlich, abriebfest und schmutzarm zu verarbeiten. Vorheriges Schleifen und Vorspachteln entfallen. Zudem sorgt sie für ein gesundes Raumklima. Das pastöse Material wird nahtlos und ohne Stöße aufgebracht. Es kann auch im indirekten Nassbereich verwendet werden.

Lavanior Cover gestaltet auf beliebig großen Flächen im Struktursprühverfahren nahtlose Wände von ganz feiner bis grober Körnung, die auf der Baustelle noch individuell eingestellt werden kann. Der Werkstoff auf Dispersionsbasis lässt sich einfach verarbeiten sowie ausbessern und bietet belastbare Wände ohne Abrieb.

Uzin Utz AG
Zerklüftete Holzoberflächen sind das Ergebnis der Gestaltung mit Lavanior Art Rinde.

Die Produkte sind emissionsarm, lösemittel- und schadstofffrei. Im Lavanior-Showroom in Ehingen und in der Kreativwerkstatt werden Schulungen für Verarbeiter angeboten.

aus BTH Heimtex 06/16 (Sortiment)