Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau:

Geschäftsführer Logistik geht in den Ruhestand


Auf der Gesellschafterversammlung der Hagebau wurde bekanntgegeben, dass Logistik-Geschäftsführer Ulrich von den Hoff zum 1. August 2016 vorzeitig in den Ruhestand geht, nachdem er das Projekt Logistik 2020 erfolgreich auf den Weg gebracht hat. Durch die Verlagerung des Warengeschäftes von der Logistik zum Fach- und Einzelhandel wird die separate Funktion eines Geschäftsführers Logistik überflüssig.

Ulrich von den Hoff war 1995 als Geschäftsführer des Zentrallagers in Schleinitz in die Hagebau mit der Verantwortung für 24 Mitarbeiter und 28 Mio. DM Umsatz eingetreten und bis in seine heutige Position aufgestiegen, in der er für 420 Mitarbeiter an fünf Standorten und 450 Mio. EUR zuständig war.


aus Parkett Magazin 04/16 (Personalien)