Werkhaus
Stellenmarkt
Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Bühler Bettsysteme

Nachfolge perfekt gelöst


Heilbronn. Mit Renate Bühler, Gründerin von Bühler Bettsysteme, hat sich eine Pionierin der Wasserbett-Szene aus der Branche zurückgezogen. Neue Inhaberin ihres Heilbronner Fachgeschäfts ist seit April dieses Jahres Silke Horn.

Man könne Renate Bühler mit Fug und Recht als Wasserbett-Pionierin bezeichnen, würdigt der Fachverband Wasserbett ihre Verdienste um die Branche. Bereits 1988 eröffnete sie ihr Fachgeschäft und trat damals auch dem Vorgänger des heutigen Fachverbandes als Mitglied bei. Auf der vergangenen Jahreshauptversammlung des Verbandes wurde sie in Anerkennung Ihrer Dienste zum Ehrenmitglied des Verbandes ernannt.

Altersbedingt plante Bühler für ihr Geschäft schon seit einiger Zeit perspektivisch einen Generationswechsel. Eine glückliche Fügung führte sie dann mit Silke Horn zusammen. Zufällig trafen sich die beiden Frauen im März 2014 im Allgäu beim Skilaufen. Sie kannten sich bereits flüchtig von verschiedenen Händlertreffen der Firma AKVA Waterbeds. "Renate Bühler hatte mich dann nach dem Urlaub kontaktiert und mir erzählt, mit welchem Thema sie sich gerade beschäftigt, nämlich der Suche nach einer Nachfolgerin für ihr Unternehmen. Und dann hat sie mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, in ihr Geschäft einzusteigen", berichtet Silke Horn von diesem denkwürdigen Anruf. "Nach einigen weiteren Telefonaten, persönlichen Gesprächen, Besuchen vor Ort und reiflichen Überlegungen habe ich gemeinsam mit meinem Mann die Entscheidung getroffen, das Angebot anzunehmen."

Silke Horn gehört zu den Seiteneinsteigern in der Branche. Die ausgebildete Industrieelektronikerin war mehrere Jahre im kaufmännischen Bereich tätig. 2005 wechselte sie dann in den Bettenfachhandel, zu Bettambiente Ulla Gondorf in Neuss. "Diese Arbeit hat mich inspiriert, 2011 ein berufsbegleitendes Studium zur Staatlich geprüften Betriebswirtin zu beginnen, Fachrichtung Handelsmanagement", so Horn. "Im weiteren Verlauf ist dann der Wunsch in mir gereift, ein Unternehmen selbstständig führen zu wollen." Im Februar 2015 konnte sie das Studium erfolgreich mit Auszeichnung abschließen.

Sortimentsschwerpunkt sind bei Betten Bühler nach wie vor die Wasserbetten.
Im April dieses Jahres übergab Renate Bühler (rechts) ihr Fachgeschäft an Silke Horn. Die frühere Inhaberin unterstützt Horn im Geschäft jetzt je nach Bedarf.
Neben Wasserbetten bietet das Geschäft unter anderem auch Bettwaren, Bettwäsche und Matratzen an.
Bühler Bettsysteme – in Kürze
Bühler Bettsysteme
Wilhelmstraße 33
74074 Heilbronn
Tel.: 07131/580013
Fax: 07131/577878
Internet: www.buehler-bettsysteme.de
E-Mail: info@buehler-bettsysteme.de

Inhaberin: Silke Horn

Verkaufsfläche: rund 400 Quadratmeter

Sortiment: Wasserbetten, Luftbetten, Bettwaren, Matratzen, Bettwäsche, Schlafraummöbel, Sitzmöbel

Mitarbeiterzahl: 3

Verband: Garant Verband, Fachverband Wasserbett

Der Inhaberwechsel erfolgte gut geplant. Nach dem Umzug vom Rheinland nach Baden-Württemberg trat Silke Horn ihre neue Stelle bei Bühler Bettsysteme am 1. März letzten Jahres an. Gut ein Jahr lang konnten die beiden Frauen anschließend testen, ob sich die beiderseitigen Erwartungen in der Realität auch erfüllen würden. Zum 1. April dieses Jahres wurden dann die Übergabe des Geschäfts vollzogen.

Die gemeinsame Zeit hat man auch dazu genutzt, das Sortiment feinzujustieren. So haben die Damen beispielsweise Boxspring-Betten neu ins Programm aufgenommen. "Dieses Jahr im Frühjahr haben wir dann die Erweiterung im Bereich Bettwaren und Kissen vorgenommen und mit Badenia einen Xdream-Shop geplant, die Eröffnung erfolgt in Kürze", schildert die neue Geschäftsinhaberin. "Der Schwerpunkt des Unternehmens wird aber weiterhin das Wasserbett bleiben. Wir bemerken hier einen starken Trend und Zuwachs. Das Besondere bei Bühler Bettsysteme ist, dass die Kunden schon über Generationen dem Wasserbett treu sind", betont sie.

Auch in der Kommunikation geht Silke Horn für das Geschäft neue Wege und verstärkt diese über die sozialen Medien. Außerdem ist Bühler Bettsysteme im lokalen Händlernetz MeinHeilbronn mit einem eigenen Online Shop aktiv. Dort können die Kunden bestellen und dann entweder die Ware im Geschäft abholen (Click & Collect) oder sie wird im Umkreis von 30 Kilometern ausgeliefert. "Wichtig ist mir dabei, das erweitere Schaufenster für den Kunden zu bieten. Im Vordergrund steht nicht in erster Linie der Online-Verkauf sondern das Ziel, die Kunden online anzusprechen und offline beraten zu können", erklärt Frau Horn. Und als Ausbildungsbetrieb ist die Firmenchefin außerdem auf der Suche nach einem Auszubildenden für das kommende Ausbildungsjahr.

aus Haustex 06/16 (Handel)