Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tendence

Neuheiten und Praxistipps


Ende August dreht sich auf der Tendence wieder alles ums Wohnen und Schenken. Die Themenbereiche wurden teilweise neu strukturiert, das Angebot im Rahmenprogramm erweitert.

Vertrautes und Neues erwartet die Besucher der Tendence 2016, wenn sich die Tore des Frankfurter Messegeländes vom 27. bis 30. August öffnen. Geblieben sind die beiden bewährten Themen-Bereiche "Living" und "Giving". Allerdings wurden diese in Teilen umstrukturiert. "Durch die neue Zusammenstellung der Produktgruppen und eine optimierte Hallenstruktur schaffen wir die Voraussetzung für eine bessere Orientierung und bieten neue Einkaufsimpulse", erläutert dazu Nicolette Naumann, Vice President Ambient/Tendece.

Living gliedert sich in drei Segmente: "Lovely Home" heißt es in der Halle 8.0, wo Einrichtungsideen rund ums Wohnen und Dekorieren in Haus und Garten zu sehen sind. Ebenfalls in der 8.0 zu finden: "Seasonal Decoration", die saisonalen Dekorationsideen. In der Hallenebene 9.0 wird fündig, wer funktionelles, zeitloses und modern-puristisches Wohndesign oder emotionale, klassische und elegante Einrichtungskonzepte mit hochwertigen Möbeln, Textilien, Leuchten und Wohnaccessoires sucht.

In vier Bereiche wurde Giving aufgeteilt. Neu ist die Produktgruppe "Culinary Gifts" in Halle 11.1 mit u.a. Tisch- und Küchenaccessoires sowie Gourmetgeschenken wie Ölen, Tee oder Schokoladen. In direkter Nachbarschaft finden sich trendige Geschenkartikel unter dem Titel "Young Gifts" - die klassischen und dekorativen Pendants sind in Halle 9.1 unter dem Namen "Gift Classics" zu sehen. Und in der 9.2 werden Schmuck und Uhren sowie Fashionaccessoires und Beauty- oder Wellnessprodukte jetzt gemeinsam in der neuen Produktgruppe "Accessories & Jewellery" gezeigt.

Auf das erhöhte Bewusstsein für Nachhaltigkeit und ökologische Aspekte reagiert die Tendence mit "Ethical Style", um dem Fachbesucher eine Orientierung in einem partiell unübersichtlichen Wachstumsmarkt zu geben. Ein "Ethical Style Guide" führt zu Messeständen nachhaltig produzierender Anbieter, die entsprechend gekennzeichnet sind.

Design, Emotionalität und Kreativität sind Kernbereiche der Konsumgüterbranche. Die Tendence versteht sich hier als Impulsgeber, u.a. mit dem auch in diesem Jahr ausgeschriebenen Home&Trend-Award, der außergewöhnlich innovative, funktionale oder trendsetzende Produkte auszeichnet. Neben den bewährten Kategorien (u.a. "Garten und Freizeit", "Möbel und Dekoration", "Objekt") wird der Preis 2016 erstmalig für "Smart Home" verliehen, ein Segment, das in Zukunft eine zunehmend wichtige Rolle spielen soll.

Tendence
Ideen für die Schaufenstergestaltung bekommen Sie in den Workshops von Karin Wahl.

Wie sich die Produkte am PoS inszenieren lassen, zeigt das neue Format "Village". Dazu haben sich zehn Unternehmen zusammengeschlossen und zeigen ihre Ideen gemeinschaftlich rund um einen Marktplatz in Halle 11.1. Hier soll man nicht nur schauen, sondern Einkäufer und Aussteller können sich austauschen und Netzwerken.

Praktisch wird es in der 11.1 bei den Workshops "Schaufensterdeko live" von Visual Merchandising-Fachfrau Karin Wahl. Drei Mal täglich gibt sie Profitipps für die Gestaltung von Schaufenstern und Ladenflächen.

Unter dem Dach Tendence Academy werden Vorträge speziell für Schmuck- und Accessoire-Einkäufer sowie Floristen angeboten. Daneben ist auch die Webchance Academy Teil des Programms. Die Vorträge und Workshops rund um das Thema Accessories & Jewellery finden auf der Bühne in Halle 9.2 statt. Aktuelle florale Trends für die Weihnachtsdekoration stehen im Fokus der Florist’s Academy, die wie die Webchance Academy auf der Bühne in Halle 11.1 abgehalten wird. Bei der Webchance Academy steht das Thema Onlinehandel im Mittelpunkt. Einzelhändler und Dienstleister, die ihr Know-how in Sachen Webshops und Online-Marketing noch ausbauen möchten, sind hier richtig.

Tendence 2016
Termin: 27. bis 30. August
Ort: Frankfurt, Messegelände
Öffnungszeiten: 9 bis 18 Uhr, am letzen Tag bis 17 Uhr
Eintrittspreise: Tickets ab 19 EUR
www.tendence.de

aus BTH Heimtex 07/16 (Wirtschaft)