Werkhaus
Branchendatenbank
Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Baustoff-Fachhandel profitiert vom Bauboom


Einen Nettoumsatz von 7,17 Mrd. EUR hat die GfK für den deutschen Baustoff-Fachhandel (B2B-Markt) im ersten Halbjahr 2016 ermittelt. Das Plus von 7,1 % im Vergleich zur Jahresmitte 2015 sei auf die rege Bautätigkeit in Deutschland zurückzuführen, die weiter anhält. Die höchsten Steigerungsraten habe es bei den Produktsegmenten für den Innenraum und Innenausbau gegeben. So erhöhten sich die Umsätze mit Ausgleichs- und Spachtelmassen um gut 11 %, das Segment Trockenbau wuchs um knapp 10 %.


aus BTH Heimtex 09/16 (Handel)