Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Domotex

Erster Domotex Young Designer Trendtable

Der Bodengestaltung der Zukunft auf der Spur ist der erstmals durchgeführte Young Designer Trendtable der Domotex. Die Messe zeigt die Trendaussagen im Januar 2017.

Bilge Nur Saltik aus der Türkei/England, Jane Briggs und Christy Cole aus Schottland, Klaas Kuiken aus den Niederlanden, Hanne Willmann aus Deutschland und Victoria Wilmotte aus Frankreich - die fünf aufstrebenden Designerinnen und Designer bilden gemeinsam mit Stefan Diez den Young Designer Trendtable zur Domotex 2017. Das neue Format ist in die Innovations@Domotex (siehe Kasten) eingebunden, für das der Designer Stefan Diez ebenfalls verantwortlich ist und das von Ausstellern eingereichte und von einer Jury ausgewählte Produktneuheiten in den Fokus rückt.

Das Sextett hat sich im Juli erstmals getroffen, um sich intensiv mit dem Thema Bodenbelag auseinanderzusetzen. Der Workshop diente vor allem dazu, Themenkomplexe herauszuarbeiten, denen sich die Designer anschließend widmen wollen, etwa innovative Materialien, Authentizität oder spezielle Herstellungsverfahren. All das mündet schließlich in Trendaussagen. Die Ergebnisse werden dem Messepublikum auf der Domotex (14. bis 17. Januar 2017) im Rahmen einer Ausstellung sowie einer Diskussionsveranstaltung mit den Designern vorgestellt.

Domotex
Der Young Designer Trendtable um Stefan Diez (3.v.l.) wird zur Domotex 2017 die Zukunftstrends bei Bodenbelägen herausarbeiten und vorstellen.
Domotex
Innovations@Domotex 2017 – Jetzt bewerben
Innovations@Domotex – mit diesem Format wird die Deutsche Messe auch im Januar 2017 wieder den Fokus auf besondere Produktneuheiten richten. Auf Sonderflächen in den Hallen 6, 9 und 17 werden herausragende Entwicklungen aus den Produktbereichen Teppichboden (inkl. Fasern und Garne), elastische Beläge, Parkett, Laminat, moderne handgefertigte Teppiche sowie Anwendungs- und Verlegetechnik inszeniert. Dazu gibt es Führungen für Besucher aus Architektur und Inneneinrichtung zu den Ständen der Hersteller, was für direkte Kontakte und Geschäftsanbahnungen genutzt werden kann.

Welche Produkte im Rahmen von Innovations@Domotex gezeigt werden, entscheidet eine Fachjury unter Vorsitz des Industriedesigners Stefan Diez. Diese tagt Mitte November. Noch bis 1. November 2016 könne dafür Bewerbungen eingereicht werden über www.obs.messe.de. Die Teilnahme ist für Aussteller der Domotex 2017 kostenfrei.

"Die gemeinsam ausgearbeiteten Themen machen den abstrakten Begriff Innovation für alle greifbarer - meines Erachtens ein großer Schritt vorwärts für die Innovations@Domotex", meinte anschließend Mentor und Industriedesigner Stefan Diez.

aus BTH Heimtex 09/16 (Wirtschaft)