Werkhaus
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Wakol

Unterlagensysteme meistern jede Verlegesituation


Wakol empfiehlt Unterlagensysteme im Zusammenspiel mit den eigenen Klebstoffen. Für Mehrschicht- und Massivparkett mit Nut- und Federausrüstung beispielsweise die Produktkombination aus Trittschall-Dämmmatte TS 160 oder Trittschall-Dämmplatte TS 170 mit dem festelastischen Parkettklebstoff Wakol MS 262. Ist eine Kombination von Trittschall- und Wärmedämmung gefragt, kommen Produkte aus Kork und PU-Schaum zum Einsatz, etwa die 2 mm und 3 mm dicken Dämmmatten Wakol TS 102 und TS 103. Beide sind geeignet für Alt- und Neubau und können unter allen Nut- und Feder-Parkettarten sowie unter textilen und elastischen Belägen eingesetzt werden.

Zur Entkopplung nicht ausreichend fester Untergründe und zur spannungsreduzierenden Armierung unter Parkett empfiehlt Wakol das Entkopplungsvlies EM 140. Es hat eine geringe Aufbauhöhe, ein geringes Flächengewicht, erlaubt die Schnellverlegung an einem Tag und kann direkt überspachtelt werden. Ähnliche Aufgaben in der Renovierung lösen die RP-Entkopplungsplatten in 4 mm, 9 mm und 15 mm Dicke. Bei erhöhter Restfeuchtigkeit sowie verschmutzten Altuntergründen oder bei vollständig entkoppeltem Neuaufbau eignet sich die Sperrmatte Wakol UM 110. Sie ist dampfdicht, hoch fest und direkt bekleb- und belegbar.

Wakol GmbH
Wakol-Dämmunterlagen sind bauaufsichtlich zugelassen und nach Emicode EC1 Plus eingestuft.

aus Parkett Magazin 05/16 (Sortiment)