Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Rockwool

Negative Währungseffekte


Beim dänischen Dämmstoffhersteller Rockwool belasten negative Währungseffekte die Umsatzbilanz. Zum Halbjahr 2016 werden 7,8 Mrd. DKK (1,0 Mrd. EUR) ausgewiesen, entsprechend einem leichten Rückgang von 0,8 %. In Lokalwährungen sei man jedoch um 2,6 % gewachsen.


aus BTH Heimtex 10/16 (Wirtschaft)