Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Meffert AG Farbwerke

Meffert Farbwerke übernehmenFeidal


Die Meffert Farbwerke werden das inhabergeführte Duisburger Unternehmen Feidal Lacke + Farben zum 1. April 2017 im Rahmen eines Asset Deals übernehmen. Einkauf, Produktion, Vertrieb und Versand werden nach Angaben von Meffert in die Strukturen des Bad Kreuznacher Farbenherstellers integriert. Vorgesehen sei, die übernommenen Marken wieFeidal, Büchner und Erbedol amMarkt zu erhalten.

"Durch die Akquisition werden sich Synergien für die Meffert AG ergeben", betonteder Vorstandsvorsitzende Klaus Meffert und hob hervor, dass das Familienunternehmen seine Marktstellung auch in Zukunft durch Zukäufe weiter ausbauen wolle. Der alleinige Gesellschafter vonFeidal Lacke + Farben,Henner Stratenwerth, begründete seine Entscheidung zum Verkauf mit der fehlenden Unternehmensnachfolge.


Die Tochtergesellschaften in Russland, der Ukraine und Polen sind von der Umstrukturierung nicht betroffen und werden separat fortgeführt. Der Umsatz vonFeidal in Deutschland liegt bei 7 Mio. EUR.

aus BTH Heimtex 10/16 (Wirtschaft)