Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Gerster

Bleibänder nach neuer EU-Norm


Seit Juni 2016 begrenzt die REACH-Verordnung 2015/628 der EU den Einsatz von Blei in Verbraucherartikeln. Produkte, die von Kindern in den Mund genommen werden können, müssen dieser entsprechen - auch Bleibänder und -stäbe in Gardinen oder Dekostoffen.

Mit Gerster ist man hier auf der sicheren Seite. Beim sogenannten Speicheltest durch das SGS Institut Fresenius erfüllten das bisherige 14 g Bleiband und die mit einer Schutzschicht lackierten Bleistäbe die Vorgaben. Beim 25 g Gewicht sowie den schwereren Stäben wird eine Gesundheitsgefährdung jetzt ebenfalls durch eine zusätzliche Lackschicht ausgeschlossen. Die textile Ummantelung ist geblieben. Die entsprechenden Zertifikate können bei Gerster per Mail an zertifikate@gerster.com angefordert werden.

Gustav Gerster GmbH & Co. KG
Gerster liefert ab sofort Bleibänder, welche die neue EU-Verordnung erfüllen. Entsprechende Zertifikate des SGS Institut Fresenius belegen die Einhaltung der Grenzwerte.

aus BTH Heimtex 10/16 (Sortiment)