Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Späth & Knoll GmbH

Späth Knoll und Maler-Einkauf Süd-West übernehmen Farben Jenisch


Die Zahl der Farbengroßhändler in Deutschland geht weiter zurück. Wie die Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn (DAW) mitteilten, wurden die Verkaufsaktivitäten von Farben Jenisch zum 1. November 2016 auf den Partner der DAW-Tochter CMS, Späth Knoll Farben und Putze, sowie den Maler-Einkauf Süd-West übertragen. Späth Knoll übernimmt die beiden Standorte in Frankfurt, die Niederlassungen in Dreieich und Hanau gehen an den Maler-Einkauf Süd-West.

Roland Jenisch, Inhaber des Frankfurter Traditionsunternehmens, zieht sich damit aus dem Farbengroßhandel zurück. Seine Gesellschaft erwirtschaftete im vergangenen Jahr mit 60 Mitarbeitern einen Umsatz von 13 Mio. EUR.


aus BTH Heimtex 11/16 (Wirtschaft)