Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Südbund

Teppichboden aus nachwachsender Maisfaser


Mit einer neuen Teppichbodenkarte zielt der Südbund auf Einrichter, die nachhaltiges und umweltbewusstes Wohnen schätzen. Die Karte Sambesi besteht aus zwei Qualitäten, ausgemustert in 39 Farben. Beide Belagsvarianten sind zu 37 % aus nachwachsender Maisfaser hergestellt. "Eine große Farbvielfalt, die hohe Fleck- und Schmutzbeständigkeit sowie hohe Gewinnspannen werden bei unseren Fachgeschäften ebenfalls für Begeisterung sorgen", ist Michael Kovac - Einkauf Teppichboden beim Südbund - überzeugt. Alle Verkäufe aus der Kollektion werden zusätzlich bonifiziert. Die Verkaufspreise liegen zwischen 56,50 und 79,90 EUR/m2.

Die Ware ist ab Dezember im Zentrallager in Backnang verfügbar.

Südbund Einkaufsverband für Heimtextilien eG
Die Teppichböden der Kollektion Sambesi bestehen zu 37 % aus umweltfreundlicher Maisfaser. Erhältlich sind 39 Farbtöne.

aus BTH Heimtex 11/16 (Sortiment)