Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meisterwerke

Auszeichnung beim "Großen Preis des Mittelstandes"


Die Meisterwerke Schulte sind beim "Großen Preis des Mittelstandes" als Finalist ausgezeichnet worden. Geschäftsführer Ludger Schindler nahm die Auszeichnung im Rahmen einer Gala der Oskar-Patzelt-Stiftung entgegen. In der Laudatio wurde das Bekenntnis des Bodenbelagsherstellers zur Region hervorgehoben. Das Unternehmen stünde dadurch für höchste Qualität, Kompetenz und Innovationsfähigkeit. Erwähnt wurden außerdem die hohe Übernahmequote von über 90 % bei den Auszubildenden, das Engagement im Bereich Energieeffizienz sowie das in diesem Jahr neu eingeführte Gesundheitsmanagement. "Wir übernehmen jeden Tag Verantwortung, für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, für unsere Branche und die Region. Das macht uns als Mittelständler aus und darauf können wir stolz sein", so Ludger Schindler.

Für den undotierten "Großen Preis des Mittelstandes 2016" wurden bundesweit insgesamt 4.796 Unternehmen nominiert.

Meisterwerke Schulte GmbH
Meisterwerke-Geschäftsführer Ludger Schindler (2.v.r.) und die Finalisten aus Nordrhein-Westfalen bei der Verleihung des "Großen Preises des Mittelstandes 2016".
| Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert

aus BTH Heimtex 11/16 (Wirtschaft)