Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Jab Teppiche Heinz Anstoetz KG

Egetaepper übernimmt Carpet Concept


Tufter Egetaepper hat zum 1. Dezember 2016 die Mehrheit an Teppichbodenhersteller Carpet Concept übernommen. Die Dänen haben sich mit Mehrheitsgesellschafter Jab Teppiche Heinz Anstoetz über den Kauf von dessen 75 % der Anteile geeinigt. Es wurde vereinbart, dass die restlichen 25 % im Besitz von Firmengründer Thomas Trenkamp verbleiben und frühestens in fünf Jahren an Egetaepper übergehen. Trenkamp bleibt Geschäftsführender Gesellschafter und führt mit dem bestehenden Management den Spezialisten für Objektwebteppichböden und Akustiklösungen wie bisher weiter.

Der Kaufspreis für 100 % der Anteile beträgt 24 Mio. EUR. In 2015 hat Carpet Concept ein EBITDA von 2,9 Mio. EUR erwirtschaftet und beschäftigte 120 Mitarbeiter.


aus BTH Heimtex 12/16 (Wirtschaft)