Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Meffert AG Farbwerke

Meffert Farbwerke und italienischer Partner übernehmen Casati


Die Meffert Farbwerke sind auf Einkaufstour. Nachdem das Familienunternehmen aus Bad Kreuznach erst kürzlich die Übernahme des Duisburger Lack- und Farbenhersteller Feidal im Rahmen eines Asset Deals für den April 2017 angekündigt hat, erwarb es jetzt rückwirkend zum 1. Januar 2016 gemeinsam mit einem italienischen Partner alle Anteile der Casati Aktiengesellschaft im italienischen Verona. Ziel sei es, die bereits heute gute Marktposition in Italien noch weiter auszubauen, die vorhandenen Kapazitäten stärker auszulasten und die Produkte von Casati in neue Absatzmärkte zu überführen. Zudem will Meffert damit den Maler über den Großhandel ansprechen.

Die bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter des 1935 gegründeten Bautenfarbenherstellers, Antonio und Bruno Casati, scheiden aus dem Unternehmen aus und gehen in den Ruhestand. Sie stehen den neuen Gesellschaftern aber beratend zur Verfügung.

Meffert AG Farbwerke
Casati hat seinen Firmensitz in Verona. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Bautenfarbenhersteller einen Umsatz von 14 Mio. EUR.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Casati mit einem Umsatz von 14 Mio. EUR. Der Meffert-Konzern erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von mehr als 330 Mio. EUR.

aus BTH Heimtex 12/16 (Wirtschaft)