Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Egetaepper im Excelsior Hotel Gallia, Mailand

Individuelles Teppichdesign fürs Fünf-Sterne-Hotel


Mitten in Mailand steht das Excelsior Gallia, ein Fünf-Sterne-Hotel mit hohem innenarchitektonischen Anspruch. Der kam auch bei der Komplettrenovierung des Hauses zum Tragen: Unter der Federführung des preisgekrönten Architekturbüros Studio Marco Piva wurde das Interieur ganz im Look des eleganten Mailänder Lifestyle neu gestaltet, mit deutlichen Art-Deco-Anleihen.

Wichtiger Teil des Interieurs sind die perfekt darauf abgestimmten Teppiche: Sie stammen von dem dänischen Hersteller Egetaepper, der Spezialanfertigungen für Zimmer, Flure und Treppen lieferte; die Gesamtfläche beträgt rund 6.600 m2. Zum ersten Mal hat Egetaepper seine Hochflor-Qualität Texture 2000 nach Kundenwunsch eingefärbt. "Das Ergebnis ist sehr luxuriös und sieht aus wie handgetuftet", heißt es beim Hersteller.•

Egetaepper A/S
Egetaepper produzierte rund 6.600 m2 Teppiche für Zimmer, Flure und Treppen. | Photo: Andrea Martiradonna
Egetaepper A/S
Das Architekturbüro Studio Marco Piva zeichnete verantwortlich für die Gestaltung des Interieurs. | Photo: Andrea Martiradonna
Egetaepper A/S
Das Fünf-Sterne-Hotel Excelsior Gallia in Mailand.

aus Carpet XL 04/16 (Referenz)