Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


VDP Verband der Deutschen Parkettindustrie e. V.

Deutsche Parkettproduktion gewachsen


Die deutschen Parketthersteller konnten im ersten Halbjahr 2016 ihre Produktion auf 4,16 Mio. m2 steigern, teilt der Verband der Deutschen Parkettindustrie (VDP) mit. Das sind 7,7 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Treiber das Wachstums war Mehrschichtparkett mit einem überdurchschnittlichen Anstieg von 8,9 % auf 3,87 Mio. m2. Stabparkett fiel dagegen um 8,0 % auf 120.000 m2, Mosaikparkett um 4,3 % auf 174.000 m2.

Der Produktionswert hat sich per 30. Juni 2016 mit +9,3 % auf 103,6 Mio. EUR stärker erhöht als die Menge.


Für die zweite Jahreshälfte ist die Stimmung im VDP trotz des guten Verlaufs der ersten sechs Monate gedämpfter. Eine verbandsinterne Umfrage hat ergeben, dass sich das dritte Quartal schwach entwickelt hat. Dennoch sieht man mit verhaltenem Optimismus auf den Abschluss des Jahres.

aus BTH Heimtex 01/17 (Wirtschaft)